SCHÖNE ZÄHNE MIT BLEACHING, VENEERS UND Einer PROFESSIONELLEN ZAHNREINIGUNG

KOSMETIK FÜR IHRE ZÄHNE

Makellose und schöne Zähne sind längst nicht mehr das Privileg von Filmstars. Verschiedene Möglichkeiten zur Verschönerung der Zähne wie etwa Bleichen und Verblendschalen liegen auch beim Normalbürger im Trend.

 

Während das Bleaching ausschließlich auf weißere Zähne abzielt, kann mit Veneers zusätzlich zur Farbe auch die Form des Zahnes verändert werden. Veneers werden etwa bei stark abgenutzten Kanten der Schneidezähne oder wenn kleine Stücke eines Zahnes abgebrochen eingesetzt.


Ein großer Unterschied zwischen den beiden Verfahren ist die Langlebigkeit: Veneers können bei perfekter Anfertigung und Anbringung auf den Zahn länger als 20 Jahre ihr Aussehen beibehalten; gebleichte Zähne müssen hingegen regelmäßig nachgebleicht werden.


BLEACHING - SCHONEND AUFHELLEN

Die Zahnfarbe ist bei jedem Menschen anders. Einige haben von Natur aus strahlend weiße Zähne, andere etwas dunklere. Alle Zähne haben jedoch eines gemeinsam:
Sie verändern ihre Farbe mit zunehmendem Alter.

 

Nahrungs- und Genussmittel, insbesondere Kaffee, Tee, Rotwein oder Tabak, hinterlassen Farbpartikel an den Zahnoberflächen. Darüber hinaus können aber auch manche Medikamente zur dauerhaften Einlagerung von Farbpartikeln im Zahnschmelz führen. Ein Teil dieser Partikel dringt im Laufe der Zeit in den Zahnschmelz ein. In der Folge entstehen die typischen gelblich-braunen Verfärbungen, die selbst durch gründliche Zahnpflege nicht zu entfernen sind.

Das Prinzip des Bleachings beruht darauf, dass die dunklen Farbpigmente mit speziellen carbamid- oder wasserstoffperoxidhaltigen Substanzen aufgehellt werden. Dies funktioniert ähnlich wie das Haarbleichen bzw. Blondieren beim Friseur. Je nach Verfahren können die Zähne dadurch ganz nach Bedarf und Wunsch um zwei bis acht Farbstufen aufgehellt werden. Welches Verfahren zur Anwendung kommt, hängt von der Ursache und dem Ausmaß der Verfärbung ab – sprechen Sie uns an!

 

Gut erhaltene Zähne, die keine oder nur kleine Füllungen haben, sind eine wichtige Voraussetzung für das Bleaching. Denn die Zähne dürfen nicht zu sensibel auf Kaltes oder Heißes reagieren und es sollten keine tiefen Schmelzsprünge im Zahnschmelz vorhanden sein, in denen sich schon Farbstoffe abgesetzt haben. Wichtig zu wissen: Füllungen lassen sich grundsätzlich nicht bleichen.


RISIKEN UND NEBENWIRKUNGEN DES BLEACHING

  • Zahnfleischreizungen oder eine erhöhte Empfindlichkeit der Zähne oder Zahnhälse. Sie klingen bei Absetzung des Bleichmittels in der Regel wieder ab.
  • Vorsicht bei Karies! Unter Umständen wird der Zahnnerv geschädigt.
  • An Zähnen, die mit Bleichmittel behandelt werden, können Veränderungen der Schmelzoberfläche in Form von Entmineralisierungen entstehen. Ob sich der Zahn davon erholt, ist wissenschaftlich nicht geklärt.
  • Bleaching-Mittel hellen immer nur die natürlichen Zähne auf. Kronen, Veneers (Keramikverschalungen) oder Füllungen verändern den Farbton nicht.
  • Bleaching-Mittel sollten nicht öfter als zweimal im Jahr angewendet werden.

VENEERS - SCHONEND VERBLENDEN

Durch Karies zerstörte Zahnsubstanz kann der Zahnarzt meist mit einer Füllung wiederherstellen, das weiß man. Doch was ist, wenn am Schneidezahn oder ein Schneidekante eine Ecke abgesplittert ist oder Schmelzrisse vorhanden sind? Was ist, wenn das Lächeln durch unregelmäßige Zahnfronten beeinträchtigt wird? Früher wurden die Zähne wegen solcher Makel oft radikal abgeschliffen und überkront. Die heutigen Veneer-Techniken machen es möglich, die Zähne sehr viel schonender zu korrigieren. Beim direkten Veneering mit Kompositen kann der Zahnarzt oft sogar ganz auf das Beschleifen der Zähne verzichten.

Was sind Veeners? Veneer (englisch für Furnier) oder Verblendschale ist eine hauchdünne, lichtdurchlässige Keramikschale für die Zähne, die mit Spezialkleber auf die Zahnoberfläche – vor allem von Frontzähnen – aufgebracht wird. Die Haftschale besteht aus Keramik. Mit Veneers können leichte Zahnfehlstellungen, Zahnlücken, unbefriedigende Zahnfarben und lokale Verfärbungen korrigiert werden, die sichtbaren Oberflächen der Zähne erhalten so ein optimiertes Aussehen


Wir bieten Ihnen moderne und schonende Methoden für ein strahlendes Lächeln – Ihr Lebensgefühl bekommt eine neue Qualität. Gerne beraten wir Sie hierzu in einem persönlichen Gespräch.

Unser Angebot für Sie:

  • Professionelle, umfangreiche Zahnreinigung mit Füllungspolitur und Fluoridierung
  • Bleaching: Aufhellung der Zahnfarbe
  • Veneers: Keramikfacetten im sichtbaren Bereich zur Optimierung der Zahnform und -farbe